Neues aus der DLRG Landau

29.07.2019 Montag

 

Unsere Männer brauchen eine neue Umgebung


Renovierung der Toiletten im Bernhard-Prinz-Haus in vollem Gange

mehr


29.07.2019 Montag

 

Baywatch Camp 2019


Ein Rückblick auf die schöne Freizeit in Frankreich


Anfang Juli startete unser Baywatch Camp zum fünften Mal. Die Reise in den Süden Frankreichs begann freitagmittags am Busbahnhof in Karlsruhe und endete nach einer ca. 10-stündigen Busfahrt im wunderschönen Moliets-et-Maa. Nachdem sich Samstag alle etwas im Camp eingelebt hatten, stand Sonntag der Surfkurs auf dem Programm, bei dem erste Erfahrungen auf dem Brett gesammelt wurden. Montagmorgens ging es dann auch direkt weiter mit dem Kurs und einige schafften es sogar schon kurz im Stehen eine Welle zu surfen. Der restliche Tag wurde mit gemeinsamen Spielen und der Erkundung der Strandpromenade verbracht. Dienstags ging es dann für alle ab in die spanische Stadt San Sebastian. Die nächsten Tage standen ganz im Sinne von Sonne, Strand und Surfen und abends ging es pünktlich zum... mehr


Unser Image-Video

Die DLRG-Station liegt im Naherholungsgebiet in Lingenfeld. Julian, Marcel, Simon und Till arbeiten hier ehrenamtlich als Lebensretter. Wir begleiten die vier und zeigen, was die Lebensretter der DLRG am Wasser alles können und brauchen, um Menschen vor dem Ertrinken im Rhein zu retten. Was Ehrenamt für die vier bedeutet, wird hierbei schnell klar.

DLRG/NIVEA Kindergartentag

Seehund Nobbi besucht die Kindergärten in unserer Region

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner NIVEA engagieren sich seit vielen Jahren gemeinsam für die Sicherheit von Kindern. Unter dem Motto „Wir machen wasserfest“ klären Rettungsschwimmer der DLRG Kindergartenkinder, Eltern und Erzieher in einer bundesweiten Kampagne frühzeitig über die Gefahren im und am Wasser, sowie über den richtigen Sonnenschutz auf. Mit Erfolg – seit dem Start der Kampagne vor 13 Jahren gingen die Badeunfälle in der Altersklasse 0-5 von 58 (2000) auf 9 (2017) deutlich zurück. Mehr...